EXAD die leistungsoptimierte Formel
ImageDas Solmser Unternehmen IBC Wälzlager GmbH blickt auf eine erfolgreiche Industriemesse in Hannover zurück. In der Zeit vom 13. bis 17. April 2015 drehte sich in Halle 22 innerhalb der Leitmesse MDA – Motion, Drive and Automation alles um Wälzlager und Lineartechnik.
 
Als Anbieter von Lösungen und Service rund um das Thema Wälzlager und Lineartechnik steht für IBC der Kundennutzen im Mittelpunkt. EXAD, die leistungsoptimierte Formel berücksichtigt konsequent die Kundenforderung nach hoher Tragfähigkeit, geringer Reibung und langer Lebensdauer.
IBC Wälzlager und Linearführungen dieser Generation überzeugen, durch einen weiterentwickelten und speziell wärmebehandelten Wälzlagerwerkstoff  ihre Anwender durch eine effektive Materialnutzung, Leistungsstärke und Energieeinsparung. Eine Verbesserung von allen industriellen Anwendungen hinsichtlich Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit bei gleichzeitiger Einsparung von Bauraum und Gewicht wird erzielt. Durch die ATCoat-Beschichtung von IBC Wälzlagern und Linearkomponenten erreichen Technik und Wirtschaftlichkeit die optimale Kombination. Ziel ist die größtmögliche Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei den verwendeten Produkten und Produktionsabläufen sicherzustellen.
 
Mit der Präsentation ihres umfangreichen Wälzlager- und Linearwälzlagerprogramms, für Erstausrüstung, Handel und Ersatzteilbedarf, hat sich IBC Wälzlager GmbH durch Innovation und Kontaktpflege wieder neue Kunden im In- und Ausland sichern können und verlässt die Hannover Messe 2015 zufrieden und zukunftsorientiert.